Elektroinstallationen aller Art | Wartungen- und Brennerservice | Mess-, Steuer-, u. Regeltechnik

Als Meisterbetrieb für Elektroinstallationen begleiten wir Sie gerne als kompetenter Partner von der Planung bis zur Ausführung von Elektroinstallationen aller Art, ob bei Ihnen zu Hause oder im gewerblichen Bereich.
 
Dazu zählt z.B. indiviuelle Planung- Lichtberatung bei Wohnraum- und Bürobeleuchtung für eine angenehme Atmosphäre sowohl daheim als auch am Arbeitsplatz.
 
Neben Installationen im Haus bieten wir Ihnen natürlich auch Außeninstallationen z.B. von Garagenanschlüssen, Garagentorantrieben, Weg- und Gartenbeleuchtungen und Außenleuchten.
 
Damit Sie auch noch lange Freude an Ihren elektrischen Anlagen und Geräten haben, übernehmen wir selbstverständlich auf Ihren Wunsch hin auch die Wartungen und prüfen sie nach VDE.
 
Sollte Sie dennoch einmal Probleme mit Ihren Anlagen oder Geräten haben werden wir diese im Rahmen unserer Störunngsbeseitigung im 24-Stunden-Notdienst beheben.
 
Weiterhin übernehmen wir auch die Installtation spezieller Analagen wie z.B.:

  • USV-Anlagen für die unterbrechungsfreie Stromversorung auch beim Ausfall des Stromnetzes.
     
  • Netzfreischalter
    Er schaltet die Netzleitungen in Ihren Schlafräumen stromlos, sobald der letzte Verbraucher im Stromkreis abgeschaltet ist. Es verbleibt nur eine geringe Überwachungsspannung, die dafür sorgt, dass bei Bedarf automatisch wieder die volle Spannung aktiviert wird.
    Mit einem einzigen Netzfreischalter können Sie für mehrere Zimmer in Ihrer Wohnung ein gesundes, störungsfreies Schlafklima schaffen. Entweder gleich beim Neubau Ihres Hauses oder Ihrer Wohnung, oder auch problemlos nachträglich.
    Befreien Sie sich und Ihre Familie von schädlichen Störfeldern und erleben Sie:
    tiefen, erholsamen Schlafstabilere Gesundheiterhöhte Leistungsfähigkeit
    gesteigertes Wohlbefindenverbesserte Konzentrationhöhere Lebensqualität

  • Blitzschutz
    innerer Blitzschutz (Dehn)
    Der äußere Blitzschutz schützt vor Brand und anderen Gebäudeschäden. Er kann jedoch nicht verhindern, dass die zerstörerische Energie eines Blitzes, der in der Nähe eines Gebäudes einschlägt, über die Leitungen ins Haus eindringt und hier einen Schwelbrand entzündet oder elektrische Geräte vernichtet.
    Ein weiterer, häufiger Grund für den Ausfall elektronischer Geräte und informationstechnischer Systeme liegt in den Schalthandlungen im energietechnischen Netz. Auch gegen diese Form der Überspannungen können Sie sich schützen. Die Störungsursachen in Informationssystemen können vielfältig sein. Die Zahlen der Elektronikversicherer sind Besorgnis erregend: Mehr als 30% aller Schadensfälle werden durch Überspannungen infolge elektromagnetischer Beeinflussungen verursacht.
    Der heutige Stand der Technik ermöglicht den Aufbau eines wirksamen Schutzsystems für Anlagen und Systeme gegen die Auswirkungen von Blitzentladungen und Überspannungen unterschiedlichen Ursprungs.
    Für weitere Informationen erreichen Sie uns hier

    äußerer Blitzschutz > Blitzableiter
    Der äußere Blitzschutz schützt das Gebäude vor der Zerstörung durch einen direkten Blitzeinschlag. Er schützt vor Brand und anderen Gebäudeschäden. Im Durchschnitt 4mal pro Quadratkilometer schlägt der Blitz jährlich in Deutschland ein und führt zu ernstzunehmenden Schäden.
    Der äußere Blitzschutz besteht aus Fangleitungen, Ableitungen und einer Erdungsanlage. Bei einem Neubau sollte darauf geachtet werden, dass Ableiter installiert werden, damit der äußere Blitzschutz zu einem späteren Zeitpunkt ohne Probleme nachgerüstet werden kann.
    Für weitere Informationen erreichen Sie uns hier